Kompetenzen

Vorsicht, wir machen bissig! Natürlich wir wollen nicht nur, dass Sie kräftig zubeißen können. Unser Anspruch an die moderne Zahntechnologie umfasst mehr als Funktionalität.

Schnelligkeit, Lösungen, Nutzen, Preis, Service sind unsere »great five« für Sie. Jeder Einzelne von uns setzt sich dafür ein, dass diese fünf Prämissen täglich den top score erreichen.

Innovatives Denken, Ästhetik und Design spiegeln sich in unserer gesamten Arbeitsweise wieder. Sei es im direkten Kontakt mit Ärzten und Patienten, bei der Integration moderner Technologien oder der Realisierung spezifischer Kundenwünsche. Hier haben wir für Sie unsere Kompetenzen aufgelistet.

Was können wir für Sie tun?

Teleskoparbeiten

Teleskoparbeiten sind die von uns am häufigsten hergestellten Zahnersatzprodukte. Unser Spezialgebiet. Dafür arbeiten wir eng mit Zahnärzten und Patienten zusammen und stellen sicher, dass jede Teleskoparbeit Ihren Wünschen entspricht. Funktional wie ästhetisch. Wir verwenden eine Vielzahl hochwertiger Materialien, darunter Zirkonoxid, Acetalharz, Gold und Nichtedelmetalle (NEM).

Zirkonoxid ist äußerst robust und langlebig und bietet zudem eine hervorragende Transluzenz, die das Licht auf natürliche Weise durch die Restauration hindurchscheinen lässt. Dadurch fügt sich Ihr Zahnersatz optimal in das Gebiss ein. Das Ergebnis? Ein besonders harmonisches, natürliches Erscheinungsbild.

Acetalharz zeichnet sich durch seine hervorragende Biokompatibilität aus und bietet eine ästhetische Alternative zu herkömmlichen Metallgerüsten. Es überzeugt mit seinen zahlreichen Farbmöglichkeiten, die Ihnen eine perfekte Anpassung an die bestehenden Zähne garantiert.

Als etwas traditionellere Option bieten wir Ihnen auch Teleskoparbeiten aus Gold oder Nichtedelmetallen an. Diese haben sich seit Jahren bewährt und bringen einige Vorteile mit sich, wie eine hohe Haltbarkeit oder eine ausgezeichnete Passform.

Lassen Sie sich gerne beraten!

Valplast, Nylon
& Acteal Prothesen

Valplast-, Nylon- und Acetal-Prothesen sind innovative und fortschrittliche Optionen für den Ersatz fehlender Zähne, die sowohl ästhetisch ansprechend als auch funktionell sind.

Valplast- und Nylon-Prothesen sind leicht, dünn und äußerst haltbar. Ihr flexibles Design ermöglicht eine präzise Passform und eine natürliche Ästhetik, da sie sich an die Form des Zahnfleisches anpassen und sich beim Tragen angenehm anfühlen. Valplast-Prothesen sind bruch- und fleckenresistent. Nylon-Prothesen sind besonders beliebt für Teilprothesen, da sie sich gut in die verbleibende Zahnreihe einfügen lassen und eine sichere Halterung bieten. Beide Varianten sind unserer Ansicht nach eine sehr gute, langfristige Lösung für Ihren Zahnersatz.

Hypoallergene Acetal-Prothesen eignen sich besonders für Patienten mit empfindlicher Haut oder Allergien. Sie werden aus einem starken und haltbaren thermoplastischen Material hergestellt, das als Polyoxymethylen bekannt ist. Diese Prothesen sind robust, leicht und beständig gegenüber Verschleiß. Sie bieten eine präzise Passform und sind ideal für Patienten, die eine feste Halterung wünschen. 
 

Lassen Sie sich von uns beraten!

Kronen, Brücken & Inlays

Kronen, Brücken und Inlays sind wichtige restaurative Lösungen, die dazu beitragen, beschädigte oder fehlende Zähne zu ersetzen und die Ästhetik des Lächelns zu verbessern.

Unser Labor bietet eine Vielzahl von Materialien für diese restaurativen Lösungen an, darunter Zirkonoxid, Lithiumdisilikat, Vollkeramik, Goldlegierungen und Komposite.

Zirkonoxid-Kronen und -Brücken sind äußerst robust und bieten eine natürliche Ästhetik, die sich nahtlos in das natürliche Gebiss einfügt. Wir empfehlen Ihnen diese Art der Restauration, wenn Sie eine langlebige Lösung mit einer hervorragenden Biokompatibilität suchen.

Lithiumdisilikat-Kronen und -Inlays sind eine weitere beliebte Option, die für ihre ausgezeichnete Ästhetik und Festigkeit bekannt ist. Dieser Zahnersatz punktet zudem mit einer natürlichen Transluzenz.

Für Patienten, die nach einer traditionelleren Option suchen, bieten wir auch Zahnersatzprodukte aus Gold und Nichtedelmetallen an. Goldlegierungen sind seit Jahren bewährt und bieten eine hervorragende Passform sowie eine hohe Haltbarkeit.

Kompositmaterialien bestehen in der Regel aus anorganischen Füllstoffen wie Glas- oder Quarzpartikeln, die in eine organische Harzmatrix eingebettet sind. Diese Mischung bietet eine Reihe von Vorteilen, darunter eine natürliche Ästhetik, Haltbarkeit sowie eine gute Bindung an den Zahn. Kompositlösungen verwenden wir häufig, um Zähne wiederherzustellen, zu reparieren oder zu verschönern.

Mehr Infos gibt es hier!

Veneers & Non-Prep Veneers

Das berühmte und beliebte „Hollywood-Lächeln“ fällt in genau diese Rubrik. Konventionelle Veneers erfordern für gewöhnlich einen minimalen Beschleifungsprozess, bei dem eine dünne Schicht der Zahnoberfläche entfernt wird, um Platz für das Veneer zu schaffen. Dieser Prozess ist irreversibel, ein geringer Anteil der natürlichen Zahnstruktur wird hierbei entfernt.

Ganz im Gegensatz dazu erfordern Non-Prep-Veneers oftmals keinen oder nur einen sehr geringen Beschleifungsvorgang. Ihre Zahnstruktur bleibt meist völlig intakt. Non-Prep-Veneers werden direkt auf den Zahn aufgebracht und sind dünner als konventionelle Veneers. Schnell angepasst und angebracht . Freuen Sie sich also über Ihr neues, strahlendes Lächeln!

Das will ich haben! Hier entlang.

/ Unser Motto: «s'git nüt wos nöd git»

Individuell.Natürlich.Schön.

Es gibt für uns (fast) nichts, was es nicht gibt. Wir schöpfen alle Möglichkeiten der modernen Zahntechnik aus, um für Sie das beste Ergebnis zu erzielen. Unsere Experten kommen zum einen vom traditionellen Handwerk und besitzen zum anderen höchsten Anspruch an ein modernes und ästhetisches Zahndesign. Was können wir für Sie tun?

Melden Sie sich jederzeit gerne, wir sind gespannt!

Kontakt

Implantatarbeiten

Implantate sind eine langfristige Lösung für den Zahnersatz. Sie kommen der Haptik und Optik den natürlichen Zähnen am nächsten. Als stabile und feste Basis für Kronen, Brücken oder Prothesen ermöglichen sie ein natürliches Kaugefühl und eine normale Sprechweise, ohne dass sich der Patient um ein Verrutschen der Restaurationen sorgen muss.

Implantate helfen, die Knochenstruktur im Kiefer zu erhalten. Im Gegensatz zu herkömmlichen Zahnersatzoptionen verhindern sie den Knochenabbau, der bei fehlenden Zähnen auftreten kann. Bei richtiger Pflege und regelmäßiger zahnärztlicher Nachsorge können Implantate viele Jahre oder sogar ein Leben lang halten. Freuen Sie sich also auf Lebensqualität und Wohlbefinden mit dieser Zahnersatzlösung.

Konkrete Infos erhalten Sie hier!

Hybridprothesen

Hybridprothesen können in der Regel viele Jahre halten, insbesondere wenn sie gut gepflegt werden. Typischerweise bestehen sie aus einer Metallbasis, die mit Kunststoff oder Keramik verkleidet ist. Das Metallgerüst sorgt für Stabilität und Haltbarkeit, während die äußere Schicht aus Kunststoff oder Keramik eine natürliche Zahnästhetik nachahmt.

Hybridprothesen können auf Implantaten oder Ihren natürlichen Zähnen befestigt werden. Implantatunterstützte Hybridprothesen stellen eine besonders stabile Lösung dar, da sie direkt mit den Kieferknochen verbunden sind. Wir empfehlen Hybridprothesen aufgrund ihres hohen Tragekomforts: fest im Mund verankert können Sie sich sicher sein, dass Ihre Hybridprothese während des Sprechens oder Essens nicht verrutscht.

Interessiert? Hier gibt es weitere Infos.

Kiefergelenksvermessung nach DIR

Deshalb sind wir nicht nur Manufaktur, sondern auch Hightech-Labor: Kiefergelenksvermessung nach der Dynamics and Intraoral Registration (DIR)-Methode.

Die Technik ermöglicht eine präzise Erfassung und Analyse der Bewegungen des Kiefergelenks sowie der Okklusion (Biss) des Patienten während dynamischer Aktivitäten wie dem Öffnen und Schließen des Mundes oder dem Seitwärtsbewegen des Unterkiefers. Spezielle Sensoren, intraorale Kameras oder computergestützte Messsysteme kommen hier zum Einsatz.

Dank der Anwendung der DIR-Technik können wir verschiedene Probleme im Zusammenhang mit dem Kiefergelenk und der Okklusion identifizieren. Kiefergelenkserkrankungen, muskuläre Dysfunktionen, Okklusionsstörungen und weitere damit verbundene Beschwerden wie Kopf- und Nackenschmerzen werden dadurch erkannt.

Die DIR-Technik gilt als Basis für Zahnärzte, Kieferorthopäden und spezialisierte Fachkräfte, um individuell angepasste Behandlungspläne zu entwickeln und so die Funktion des Kiefergelenks zu verbessern und die Beschwerden des Patienten zu lindern.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Schienentechnik & KFO

Schienentechnik und Kieferorthopädie gehören zu den wichtigsten Aufgabenbereichen unserer Dentalmanufaktur. Sagen Sie Kiefer- und Zahnfehlstellungen ruhig „Goodbye“ oder wie wir Schweizer sagen: „uf Wiederluege!“

Die natürliche Funktion und Ästhetik der Kieferapparatur zu optimieren und zu erhalten, das schafft man am besten mit den eigenen Zähnen. Mit kieferorthopädischen Geräten, wie festen oder herausnehmbaren Zahnspangen oder transparenten Alignern können wir in enger Zusammenarbeit mit Ihrem Kieferorthopäden Zahn- und Kieferfehlstellungen korrigieren.

Zu den häufigsten Arten von Schienen gehören Aufbissschienen - manche nennen sie auch Knirscherschienen Schnarchschienen, Sportschutzschienen und Schienen zur Behandlung von Kiefergelenkproblemen wie Craniomandibuläre Dysfunktion, kurz CMD. Wir halten alle Möglichkeiten für Sie bereit.

Jetzt Termin mit uns vereinbaren!

/Say Hello

Die Dental-Manufaktur GmbH
Seestrasse 44 | CH-8596 Scherzingen
Tel. +41 (0) 71 850 05 50 | mail@dental-manufaktur.ch

© Die Dental-Manufaktur GmbH 2024

Termin /
Abholung
vereinbaren